Vorschau WM in Vancouver

Vom 7. bis 12. Oktober finden die 16. Xiangqi Weltmeisterschaft in Vancouver statt. Titel werden in 3 Turnieren ausgespielt: Herren, Damen und Jugend. Das Deutsche Team setzt sich dieses Jahr aus Xue Handi, Dr. Michael Nägler, Guido Freyer, Pascal Bieg und Martin Berger zusammen. Handi wird dieses Jahr sicherlich wieder in der Spitzengruppe mitmischen, vor allem, da China nicht die amtierenden Spitzenspieler nach Canada schickt. Unsere Langnasen werden einen schweren Stand haben, da das Teilnehmerfeld sehr klein aber erlesen ist.

Gute Chancenes für die deutschen Spieler gibt es in der non-chinese-non-vietnamese-Wertung. Hier sind 8 Preise ausgeschrieben, bei nur 10 Teilnehmern. Wir drücken allen die Daumen! Die kompletten Turnierzusammensetzungen gibt es in diesem <<Dokument>>.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*