Ergebnis und Tabelle Steinwiesen 2018

 Steinwiesen, 04.2018

 

Rg. Name City Reg. Ingo Pts. Niv. Exp. H New ELO Wrt.
1 Hoffarth,Karsten Lüdersen Nord 114-108 4 /5 136 106 112-109 (1916) 3:1
2 Wu,Weiguang Stuttgart Süd 142-12 3½/5 139 119 136-13 (1748) 3:1
3 Nägler,Michael Lingen Nord 114-141 3½/5 140 4 120 115-142 (1895) 3:1
4 Gollmar,Bastian Lingen Nord 127-73 3 /5 134 3 124 126-74 (1818) 3:1
5 Freyer,Guido Steinwiesen Ost 153-45 3 /5 148 2 138 149-46 (1657) 3:1
6 Frischmuth,Uwe Hamburg Nord 133-75 2 /5 148 158 139-76 (1727) 3:1
7 Doetzkies,Uwe Berlin Ost 185-43 1 /5 146 ½ 176 183-44 (1419) 3:1
8 Gitter,Alfred Jena Ost 165-34 0 /5 143 193 172-35 (1496) 3:1

 

Ergebnis und Tabelle Guanxi Tea Cup

Guanxi Tea Cup, non-chinese section, 04.2018

Half rated due to quickplay games.

Pl Player Nation F-old Pnts. Lev. Exp. H F-new (*ELO) Coeff.
1 Kyaw Kyaw Myanmar 119-2 7½/10 131 6 106 115-3 (1895) 2:1
2 Anuar Haji Bakri Malaysia 113-9 7 /10 131 7 111 113-10 (1909) 4:1
3 Setiawan Iwan Indonesia 118-7 7 /10 131 111 117-8 (1881) 4:1
4 Hoffarth Karsten Germany 114-107 6½/10 131 116 114-108 (1902) 6:1
5 Korchitskij Sergej Belarus 109-2 6½/10 131 7 116 111-3 (1923) 2:1
6 Törnqvist Mikko Finland 129-74 6 /10 131 5 121 128-75 (1804) 6:1
7 Haikkola Petri Finland 143-20 5 /10 130 130 141-21 (1713) 6:1
8 Gladyshev Dimitriy Russia 175-4 4½/10 136 1 141! 158-5 (1594) 1:1
9 Bieg Pascal Germany 152-18 2½/10 129 154 152-19 (1636) 6:1
10 Gollmar Sebastian Germany 120-72 1½/10 131 6 166 127-73 (1811) 6:1
11 Martinovic Lazar Germany 181-1 1 /10 135 ½ 175 179-2 (1447) 2:1

Ergebnis und Tabelle Lüdersen 2018

Xiangqi-Turnier Lüdersen, 02/2018

Pl. Name F-alt Pkte. Niv EW H F-neu (*ELO) Wrtg
1 David Kwan —- 5½/6 124 83 83-1 (2119) F1=H
2 Uwe Frischmuth 147-74 3 /5 127 117! 133-75 (1769) Sond.
3 Michael Nägler 113-140 3½/6 128 4 119 114-141 (1902) 3:1
4 Karsten Hoffarth 113-106 2½/5 119 3 119 114-107 (1902) 3:1
5 Lucas Gitter 135-26 2½/5 125 2 125 132-27 (1776) 3:1
6 Bastian Gollmar 121-71 3 /6 119 3 119 120-72 (1860) 3:1
7 Guido Freyer 155-44 2 /5 138 148 153-45 (1629) 3:1
8 Alfred Gitter 167-33 1 /5 131 ½ 161 165-34 (1545) 3:1
9 Michael Meyersieck 150-67 1 /5 137 2 167 154-68 (1622) 3:1

Ergebnis und Auswertung 2. Elefanten-Cup Berlin 2018

2. Elefanten-Cup Berlin, 02/2018

Pl. Name F-alt Punkte Niveau Exp. H F-Neu Elo Wert.
1 Wu Caifang 155-79 5 /6 143 110! 129-80 (1797) Sond.
2 Hoffarth Karsten 115-105 4½/6 134 4 109 113-106 (1909) 3:1
3 Gollmar Bastian 122-70 4 /6 133 117 121-71 (1853) 3:1
4 Nägler Michael 108-139 3½/6 135 127 113-140 (1909) 3:1
5 Freyer Guido 156-43 3½/6 161 153 155-44 (1615) 3:1
6 Reinders Rudi 157-88 3 /6 165 165 159-89 (1587) 3:1
7 Bieg Pascal 151-17 2½/6 145 154 152-18 (1636) 3:1
8 Gitter Alfred 167-32 2½/6 158 166 167-33 (1531) 3:1
9 Dombkewitz Frank 219-1 2 /6 196 213 216-2 (1188) 1:1
10 Doetzkies Uwe 181-42 2 /6 182 3 198 185-43 (1405) 3:1
11 Kreuchauf Olaf 230-4 2 /6 203 220 225-5 (1125) 1:1
12 Frischmuth Uwe 149-73 1½/3 137 1 137 147-74 (1671) 5:1
13 Sobieralska Iga —- 0 /3 230 280 280(3)os —- F1=H

Ergebnis und Auswertung Bi Gui Yuan Cup 2017

 BiGuiYuan Cup Invitational Tournament, 12/2017

Pl Player City F-old Pnts. Lev. Exp. H F-new (*ELO) coeff.
1 Wang TianYi HangZhou 10-26 8½/12 19 7 -1 7-27 (2651) 3:1
2 Zhao XinXin ZheJiang 16-41 7/12 18 6 10 14-42 (2602) 3:1
3 Xu YinChuan GuangDong 15-66 8/13 21 9 13-67 (2609) 3:1
4 Zheng WeiTong SiChuan 15-21 8/13 21 9 13-22 (2609) 3:1
Xu TianHong JiangSu 32-43 3/6 20 20 29-44 (2497) 3:1
Jiang Chuan BeiJing 23-35 3/6 21 3 21 22-36 (2546) 3:1
Xie Jing ShangHai 21-29 2½/6 22 3 30 23-30 (2539) 3:1
Hong Zhi NeiMengGu 17-42 2½/6 22 31 20-43 (2560) 3:1
Yu YouHua ZheJiang 32-34 1½/6 20 45 35-35 (2455) 3:1
Zhao GuoRong HeiLongJiang 21-42 5/7 26 4 5 17-43 (2581) 3:1
Sun YongZheng ShangHai 31-33 3/7 25 3 32 31-34 (2483) 3:1
Xu Chao JiangSu 17-16 3/7 27 4 34 21-17 (2553) 3:1
Lü Qin GuangDong 19-66 3/7 27 4 34 23-67 (2539) 3:1
Tao HanMing HeiLongjiang 48-45 2/7 23 44 47-46 (2371) 3:1
Liu DaHua HuBei 40-47 1/7 24 59 45-48 (2385) 3:1

Kann Xiangqi einem Spieler im internationalen Schach helfen?

Dieser Frage geht Davide Nastasio nach und beschreibt in seinem Artikel im Chessbase Portal, dass Spitzenspieler des internationalen Schach andere Schachverwandte nutzen, um neue Erkenntnisse für ihr Schach zu gewinnen. Hauptaugenmerk legt er hierbei auf Xiangqi. Ein spannender Artikel, mit vielen Informationen und Anregungen, um sich dem Thema zu nähern. Sicherlich ist der Beitrag auch motivierend, um über den Tellerand hinaus zu blicken.

Ergebnisse Xiangqi WM Manila

Titel der Xiangqi Weltmeisterschaft gehen nach China

 

Vom 13.11. bis 19.11. fand in Manila die 15. Xiangqi Weltmeisterschaft statt. Wie in den vergangenen Jahren setzten sich die chinesischen Spielerinnen und Spieler durch. Wang Tianyi bei den Männern und Tang Dan bei den Frauen holten die beiden Titel nach China.

Erfolgreich waren auch die beiden chinesischen Spieler im deutschen Team. Xue Handi landete auf einem hervorragenden 4. Platz und Pu Fangyao schaffte es auf den 9. Rang. Damit holte das Team auch den 2. Platz in der Länderwertung hinter China!

Der beste NCNV Vetreter des deutschen Teams ist Dr. Michael Nägler, der den 31. Platz belegt.

Wu Caifang aus Berlin erreichte im Damenturnier den 11. Rang.

 

Ein Bericht zur Weltmeisterschaft auf chinesisch gibt es <<hier>>.

Die Partien zu beiden Turnieren gibt es auf dieser <<Seite>>.

 

Endtabelle bei den Herren:

 

 

Endtabelle bei den Damen: